Seiten

Montag, Mai 9

Oh weh....

...schon wieder sind seit meinem letzen Post vier Wochen vergangen. Aber auch mein Brenner hatte so lange Pause :(  Nun... ich hoffe ich komme in nächster Zeit wieder öfter an den Brenner.
Neue Perlen für ein neues Schmuckstück. Mal sehen wie es ausschaut wenn's fertig ist. Die Linse habe ich mit der SSL Slim XLarge von Zooziis gemacht.  Gekauft hab ich sie mir ja schon vor über einem Jahr, aber bisher noch nicht benutzt. Die Linse ist 38mm groß, 29 Gramm schwer und ich habe zwei Glasstangen (33cm) dafür gebraucht :)
Im Henkelloch von meinem Vermiculittopf, der schon ewig arbeitslos auf dem Fensterbrett steht, wird gebaut. Mal sehen ob sie weitermacht wenn ich ihr den Topf überlasse und rausstell.
Liebe Grüße Anke

Kommentare:

la mar de bonita hat gesagt…

Sanfte angenehme Farben haben Deine Perlchen - gefällt mir sehr gut.
Die lieben Wespen quälen auch mich jedes Jahr wieder - erst war es der Griller, dann der Gartenschrank und zuletzt die klitzekleinen Löcher in der Terassenmarkisenstange....
Ich glaube, den Topf kannst Du vergessen - heuer verschwinden die sicher nicht mehr ;0)

Liebe Grüße
Michi

glasswork hat gesagt…

Die Linse ist echt toll geworden

goodgirl hat gesagt…

Deine Galskunstwerke sind wieder wunderschön!

Ist das nicht ne Biene? Die hat sich bei der Grösse aber schon etwas verschätzt ;). Ich bin gespannt, ob sie bleibt, vielleicht hast du ja bald eigenen Honig :).

Anke hat gesagt…

vielen Dank an euch...
ja das ist ne Biene (glaube ich), aber Honig wirds wohl nicht geben. Sie hat im Henkelloch drei Etagen gebaut und das Loch dann verschlossen. Seit dem hat sie sich nicht mehr sehen lassen. Brauch ich meinen Topf doch nicht opfern ;) Ich lass den Topf einfach so stehen, mal sehen was passiert.